1987

Gerne nahm ich das Angebot an, bei der Anthologie „Mit Schirm, Charme und Pistole“ (Hg. v. Lirot & Schlueter) mitzumachen. Cover Mit Schirm, Charme und Pistole

Aufgabe war es, einen Kurzkrimi zuschreiben, der britische Züge trägt.

Entstanden ist eine Krimikomödie, die sich satirisch mit dem Überwachungssystem der Geheimdienste beschäftigt. Ein Schelm, wer da an James Bond denkt.

Hier schreibt KrimiLese (ein empfehlenswerter Blog über Kriminalliteratur) über das Buch: Klick!

Leseprobe:

Ich schlage die Augen auf. Um mich herum Wände. Nackte Betonwände. Weißes Licht von der Decke. Ich muss mich erinnern. Doch in meinem Hirn herrscht Leere. Ein schmerzendes Nichts. Wo war ich zuletzt? Was tat ich? Was hab ich gegessen? Endlich stellt sich ein Bild ein: Ich stehe am Straßenrand. Es schneit, ich halte Ausschau nach meinem BMW E 34 mit Autotelefon. Ein dumpfer Schmerz pocht an meinem Hinterkopf. Unnötig an die Stelle zu fassen. Dass da eine riesige Beule in den Raum ragt, kann ich mir ausrechnen. Ich will auf die Beine, doch sie gehorchen mir nicht. Da öffnet sich quietschend die Metalltür zu meiner Zelle. Habe ich diesen dürren Mann je gesehen? Er kommt mit seinen langen Beinen auf mich zu, sieht aus seinen eng zusammenstehenden Augen zu mir herab und grinst. Eine Reihe winziger, gelber Zähne wird sichtbar. Der Mann trägt einen dunklen Anzug, stößt mich mit seinem schwarz glänzenden Lackschuh an und ruft: „Errr lääbt!“

Ich gebe dem unwiderstehlichen Drang in mir nach, Fragen zu stellen. „Wer sind Sie? Wie heißen Sie?“

„Firr disch, Miloš derrr Lang-ge!“, antwortet er mit einem starken tschechischen Akzent.

Ich habe diesen Namen noch niemals in meinem Leben gehört. „Herr Miloš, ich denke, wir können mit offenen Karten spielen. Mein Name ist …“

Der Tscheche grinst. Ich finde die Situation nur bedingt lustig, denn ich erinnere mich nicht an meinen Namen. Gott im Himmel! Die Verzweiflung mobilisiert all meine Kräfte.

 

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen