Holla und Hitch im Mords-Mittelrheintal

Seit 2014 organisieren der Welterbe Gästeführer Wolfgang Blum und ich Krimiwanderungen im Mittelrheintal: Mords-Mittelrheintal

Mords-Mittelrheintal-Logo_Leila7

Extra für diese Touren entstand die Krimikomödienreihe Holla und Hitch. Die Krimiwanderer schlendern auf denselben Wegen wie die Figuren der Geschichte.

Holla ist eine junge Bloggerin, die über alles schreibt, was ihr im Mittelrheintal begegnet. Es könnte alles harmlos sein, wenn sie nicht ihren Wellensittich Herrn Hitch dabei hätte. Er weicht ihr nicht von der Seite und erst seitdem sie mit ihm unterwegs ist, passieren mörderisch merkwürdige Dinge. Deshalb hat sie ihn Herr Hitch genannt, nach dem Meister des Suspence: Alfred Hitchcock. Der Clou an den Geschichten ist, dass sie aus der Sicht von Herrn Hitch beschrieben werden, der ohne detektivischen Durchblick die Kriminalfälle mit seinem Vogelverstand löst.

Es sind bislang zwölf Touren mit zwölf Geschichten konzipiert und geschrieben worden. Alle Touren sind hier versammelt: Mords-Mittelrheintal 

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen