Autorin

Als Autorin bin ich in erster Linie daran interessiert, meine Leser zu unterhalten, langweilen kann man sich woanders.

Doch auch ich möchte mich nicht langweilen und mich immer weiter entwickeln, so bewege ich mich in verschiedenen Genres, die alle ihre eigenen Gesetzmäßigkeiten, Grenzen und Möglichkeiten aufweisen.

Begonnen habe ich während des Studiums mit dem Drehbuch, dann folgten Märchen, Kurzkrimis, Thriller, Theaterstücke, Kinderbücher und seit zwei Jahren beschäftige ich mich intensiv mit der Krimi-Komödie, die meiner Meinung nach eines der kniffeligsten Genres darstellt, aber den meisten Spaß bringt.

Als Mitglied der Autorengruppen „Mörderische Schwestern“ und „Dostojewskis Erben“ in Wiesbaden begebe ich mich gerne unter Gleichgesinnten, um gemeinsame Projekte zu verwirklichen und mich auszutauschen.

Lesen Sie weiter unter: Thriller, Krimi, Theater, Kinderbuch, Krimikomödie